Project Description

Gegenstand Neubau 5+3 zügiges Schulgebäude mit 3-Feld-Sporthalle
Anschrift Wartiner Straße 1-3, 13057 Berlin Lichtenberg
Auftraggeber Land Berlin
 
Entwurf NAK Architekten
Leistung LP 5 Gebäudeplanung
 
Geschosse 4
BGF 12.444 m²

„Im heterogenen Umfeld nimmt der kompakte Neubau die Maßstäblichkeit der Schul- und Sportbauten der Nachbarschaft auf. Die klare Gebäudefigur formuliert eindeutige Außenräume.

Richtung Südwesten entsteht ein großzügiger Vorplatz, der das Gebäude mit dem Stadtquartier verbindet und für eine gute Adressbildung sorgt. Richtung Norden und Osten werden die Außenanlagen und Freiflächen angeordnet. So entsteht ein selbstverständlicher Übergang des Schulgeländes in den Naturraum im Nordosten. Im Zusammenspiel mit den Bestandsbauten im Westen und Süden entsteht ein zusammenhängendes Außenraum Ensemble, das die unterschiedlichen Schulen miteinander verknüpft. Zudem ermöglicht die Platzierung der Gebäudefigur den Erhalt zahlreicher Bestandsbäume auf dem Grundstück.“
(Auszug aus dem Bauantrag NAK Architekten)