Project Description

Gegenstand Passivhaussiedlung Wohnungsbau
Anschrift Baufeld E, Wolfsburg Hellwinkel
Auftraggeber Stadt Wolfsburg
 
Wettbewerb Auswahlverfahren 2. Rang
 
BGF 3.600 m²

Baublock E eignet sich aufgrund seiner Lage und Struktur in besonderer Weise, die hochgesteckten Ziele des gesamten Planungsgebietes Hellwinkel in kondensierter Form abzubilden. Ökologische, soziale und gestalterische Aspekte lassen sich hier als verkleinertes Abbild des neuen Stadtteils exemplarisch umsetzen.

Ziel ist die Balance zwischen Einheit und Vielfalt, Konformität und Individualität zu erreichen. Vorliegender Entwurf schreibt die künftigen Grundzüge der Planung fest, lässt aber hinreichend Raum für Partizipationsprozesse der künftigen Bewohner.

Der Entwurf wird durch eine flexible, modular aufgebaute Wohnungstypologie bestimmt. Kleine Einheiten lassen sich vertikal als auch horizontal zu größeren Einheiten zusammenschließen.

Die Außenräume werden differenziert und hierarchisiert ausgebildet. Jede Wohnung erhält einen privaten Außenraum, jedes Gebäudepaar eine gemeinschaftlich genutzte Dachterrasse und drei Gebäude gemeinsam einen privat genutzte Außenraum.