Project Description

Gegenstand Grundschule mit Hort und Sporthalle
Anschrift Chausseestraße 53, 15711 Königs Wusterhausen
Auftraggeber Stadt Königswusterhausen
 
Wettbewerb 2017
 
Geschosse 2-3
BGF 4.565 m²

Die Hanglage, verbunden mit dem Wunsch der Freihaltung des Rodelberges, stellt hohe Anforderung an die Einpassung der Neubauvolumen in den Stadt- und Landschaftsraum. Der Entwurf verfolgt diese Zielsetzung, durch Konzentration eines Gebäudepaares auf den westlichen Grundstücksbereich. Die Aufteilung des Bauvolumens in zwei Baukörper begünstigt eine sensible Einbettung in den Hang. Mit dem parallel zur Chausseestraße ausgerichteten, dreigeschossigen Baukörper für Grundschule und Hort wird der Straßenraum gefasst und eine einladende Adresse zur Stadt geschaffen. Im rückwärtigen Bereich wird mit der Sporthalle ein baulicher Abschluss zum östlich gelegenen Rodel-berg ausgebildet. Pausenhof, Freispielflächen und Laufbahn werden, ebenfalls der Schule nach Süden vorgelagert, terrassiert in die Topographie eingepasst.